Holiday Hound

Bergrestaurant Sonnenterasse

Eine weiße Winterlandschaft ist romantisch – und ein Kerzenscheindinner mit Panoramasicht auf den Sonnenuntergang in den Alpen noch viel mehr. Was die Tourismusregion Serfaus-Fiss-Ladis zu bieten hat, wissen nicht nur Verliebte zu schätzen. Und dabei sind die kulinarischen Highlights lediglich das Tüpfelchen auf dem i.

Tolle Aussicht – das Panoramarestaurant Komperdell

Auf fast 2.000 Metern Höhe (1.980 m, um genau zu sein) öffnet das Panoramarestaurant Komperdell mit 450 Plätzen innen so wie außen Gästen seine Pforten. Das Restaurant bietet seine kulinarischen Köstlichkeiten an kleinen Ständen und Theken an und achtet vor allem auf heimische Spezialitäten – die Produkte werden direkt von den Bauern der Region bezogen.

Ganz romantisch wird es abends – ob von der Sonnenterrasse oder vom Inneren des Restaurants aus, einen Sonnenuntergang sollte man vom Panoramarestaurant aus gesehen haben! Jeden Mittwoch wird unter dem Motto “Essen mit den Sternen” eine kulinarische Nacht mit Spezialitäten aus aller Welt angeboten, selbstverständlich fährt die Komperdell-Bahn bis zu Ende (23:30 Uhr).

Die Masner Express Fine Dine Tour

Ein kulinarisches 3-Gänge-Menü kann im Fine Dine Restaurant zu Mittag gegessen werden – selbstverständlich ist der Aperitif mit spektakulärer Aussicht mit inbegriffen!

Montags, mittwochs und donnerstags fährt der Masner Express ab der Bergstation Lazid jeweils um 10:00 Uhr und um 11:30 Uhr hoch zum Fine Dine Restaurant. Eine Reservierung ist erforderlich.

Uriger Fondueabend im Restaurant Sportalm

Es gibt wohl nichts Gemütlicheres als ein heißes Fondue nach einem langen Tag in Schnee und Eis.

Verliebte, die ein gemütlich-romantisches Abendessen zu zweit genießen wollen, liegen beim Fondueabend im Restaurant Sportalm genau richtig. Jeden Mittwoch öffnet die Hütte ihre Türen – und wer kein Fondue mag, kann auch einen “Tiroler Hut” probieren, welcher ähnlich dem heißen Stein das Fleisch direkt am Hut nach Belieben brät. Und danach geht es mit den Skiern ab ins Tal – oder rodeln Sie lieber?

Essen mitten im Berg – der Crystal Cube

Wer sich etwas ganz Besonderes wünscht, sollte unbedingt ein Menü im Crystal Cube an der Aussichtsplattform Z1 in Fiss reservieren.

Der futuristisch aussehende Riesenwürfel ist mitten in die Alpen gebaut, auf 2.600 m Seehöhe. Außen ist der Crystal Cube komplett verspiegelt, innen ist er durchsichtig und gibt eine fantastische Sicht auf die Alpen.

(Verliebte) Genießer kommen beim Sektfrühstück, beim Luxury Lunch oder beim High Tea auf ihre Kosten – und können gleich tolle Fotos schießen. Und da die maximale Personenzahl im Crystal Cube lediglich acht Personen beträgt, ist eine Reservierung unbedingt im Voraus nötig.

Wer lieber im Tal bleibt, der sollte im Restaurant des Alpin Life Hotel Gebhard in Fiss vorbeischauen. Das Hotel Gebhard im Herzen der Region Serfaus-Fiss-Ladis wurde 2015 von TripAdvisor mit dem Traveller’s Choice Award für kleine Hotels in Österreich ausgezeichnet. Genießen Sie hier in uriger Atmosphäre frisch zubereitete Tiroler Spezialitäten. Dazu passend werden edle Tröpfen aus dem Weinkeller serviert. Leckere Rezepte finden Sie auf dem offiziellen WordPress Kulinarik Blog des Hotels.

Tischreservierung & Buchung:
Hotel Gebhard Gesellschaft m.b.H.
Via-Claudia-Augusta 36
6533 Fiss, Tirol
Österreich
e-Mail: info@hotel-gebhard.at
Telefonnummer: 05476 66 17
Buchung: Hotel in Fiss

Nachhaltiger Traumurlaub: Luxusurlaub mit guten Gewissen arrow-right
Next post

arrow-left Wandern, Klettern und Mountainbiken im Stubaital
Previous post